Street Food Festival

1. Steet Food Festival Verden auf dem Rathausplatz

Der Kaufmännische Verein zu Verden e.V. präsentiert das erste Street Food Festival in der Innenstadt - Street Food frisch zubereitet auf die Hand in den Mund sowie Verkaufsoffener Sonntag von 13 bis 18 Uhr

Am 04. November werden auf dem Rathausplatz zahlreiche Food-Trucks kulinarische Genüsse anbieten. Von 11 bis 19 Uhr werden zahlreiche Gerichte von multikulturellen Köchen frisch zubereitet. Das Festival entführt die Gäste der Stadt damit auf eine kulinarische Reise, quer durch viele Länder und Kontinente. Besucher können durch die kreativen Garküchen flanieren, u.a. den herrlichen Duft von exotischen Gewürzen und Frischgebackenem erleben sowie Köstlichkeiten an den liebevoll gestalteten Ständen und Food-Trucks probieren. Die entspannte Atmosphäre wird dabei von Live-Musik unterstrichen und lassen den Rathausplatz zum Festivalgelände werden. Zu Gast auf der Bühne: Marcus Friedeberg - als Frontmann der Bands „Off Limits“ und „Pangea“ ist der charismatische Musiker aus Oldenburg vielen Folk-Fans bereits bestens bekannt! Feinster „Acoustic Folkrock“, mal rasant und mitreißend, mal zart und virtuos! Anschliessend wird die Bremer Band Brennholzverleih auftreten: Mit viel Spaß Musik machen, laut die Meinung zu sagen und mit dem Publikum zu tanzen und zu feiern! Dabei lassen sich die acht Musiker mit ihrer musikalischen Mischung nur in eine sehr große Schublade stecken. Neben Ska- und Reggaeeinflüssen finden sich auch Rockstady- und Punkelemente in ihrer Musik wieder.

Das 1. Street Food Festival Verden vereint diese ganz besonders reizvolle Mischung an einem Ort und lädt dazu ein, internationale Snacks und Gerichte in einem lebhaften Rahmen zu erkunden, zu entdecken und zu genießen.

                                               Foodtruck