Herzlich Willkommen im Kaufmännischen Verein zu Verden

_MG_5064Das "lille MODE hus" führt ausgewählte Label und bietet der modebewussten Frau die etwas besondere Mode & tolle Accessoires.

Nicht Standard, aber auch nicht zu flippig.

Manchmal etwas ausgefallen, aber immer tragbar.

Keine uniformierte Eleganz, sondern gerne mit kleinem Stilbruch, der IHRE Persönlichkeit unterstreicht.

Große Straße 31 – www.lille-mode-hus.de

 

Drei aus 60.000: Kaufmännischer Verein übergibt Preise an Gewinner der Weihnachtsgewinnwochen

Verden_Gewinnerin_Weihnachtsgewinnwochen_2011

 

Aus ingesamt 60.000 Teilnehmerkarten zog Aike-Simone Ensink vom Kaufmännischen Verein zu Verden (hinten links) die Gewinner. Edith Witt (rechts) aus Verden sahnte mit dem dritten Preis 500 Euro ab. Über den zweiten Preis und die doppelte Summe durfte sich Ingrid Soller aus Blender (links) freuen. Glatte 2.500 Euro nahm Elke Suhling-Stolte aus Hassel (mitte) für ihren Ehemann entgegen.
Ingesamt wurden in den sieben Weihnachtsgewinnwochen Warengutscheine im Wert von 16.000 Euro ausgelobt. „Die Aktion ist für Kunden und für die Verdener Kaufleute gleichermaßen ein Gewinn und lockt jedes Jahr aufs neue in die Innenstadt“, so der 1. Vorsitzende Harald Nienaber.

 

Weihnachtsmarkt mit Charme

Weihnachtsmarkt_2010Was es doch ausmacht, den Boden mit Spänen auszulegen, ein paar neue Buden aufzustellen und ein ordentliches Programm zu organisieren. Der Verdener Weihnachtsmarkt hat in den vergangenen Jahren deutlich an Charme gewonnen. Noch bis zum 22. Dezember lden wir zum Bummeln und Schlemmen auf den Rathausplatz ein.

Das Programm kann sich sehen lassen. Freitags wird mit Live-Musik Stimmung gemacht, samstags darf in der Innenstadt bis 18 Uhr geshoppt werden und auch der Nikolaus und der Weihnachtsmann geben sich die Ehre. Neben dem kinderfreundlichen Mittwoch (von 16 bis 17 Uhr bekommen Kinder Essen, Trinken und Karussellfahrten für einen ermäßigten Preis), warten Margiermeister Fabulus, Esel Fridolin und sogar Heidschnucken auf die kleinen Besucher.

Weihnachtszauber & Shopping
Am Freitag, 9. Dezember, wird aufgefahren. Ab 18 Uhr wird sich mittels Feuerkörben und Kerzen ein Lichtermeer durch die Innenstadt ziehen. Die Geschäfte haben bis 21 Uhr, der Weihnachtsmarkt sogar bis 22 Uhr offen.