AllerART - Unser Programm

Bühne 1 Rathausplatz:

13.00 Uhr Eröffnung mit dem Magier/Illusionist Patrick Keaton
13.15 Uhr The Montrol Kid und Band
14.05 Uhr Monsieur Momo (Clown Roncalli)
14.40 Uhr Irish Dancer
15.10 Uhr Circus Allerlei aus Verden
15.40 Uhr The Hypnotizzers
16.25 Uhr Tim Conrad Acoustic

Bühne 2 (Höhe Witte/Portofino):

14.00 Uhr Trio Loco
15.00 Uhr Didibel Bauchredner
16.45 Uhr Chris Ipanaque und Phil Sznyck

Höhe Witte: Pfand auf´s Herz

Kinderparadies Witte: Hier darf gemalt werden - Malen nach Zahlen im XXL-Format

Höhe Heike & Paule: Uwe Hülshorst mit dem Projekt Holzeckig

Bühne 3 Domvorplatz:

13.00 Uhr Livemusik
14.00 Uhr Frontcooking mit Frank Stauga & Team und mobile Gastronomie
14.45 Uhr ADC American Dance Cocker
15.30 Uhr Babies & Gentleman

Gegenüber Woolworth / neben Touristinformation:

Max Erpel malt Kreidezeichnungen auf dem Asphalt und MDF Platten
Dr. OM Wenn Otto Maier sein Hang spielt, entlockt er dem „unbekannten Klangobjekt“
außergewöhnliche Töne.

Kunsthandwerk aus dem Hause Alpakara

Im Leerstand /Große Straße (Nähe Rathausplatz)

Die Künstlerin Belinda Di Keck zeigt den Besuchern Einblicke in ihre Arbeit. Außerdem bietet sie Malworkshops für Kinder an um die Kunst des Malens näher zu bringen.

Und vieles mehr!!! (Änderungen und Ergänzungen behalten wir uns vor!)

fballerart

 

Echterdinge am 29. April um 19 Uhr

ArticleTeaser 2773

Sehr geehrte Damen und Herren,

zum diesjährigen Echterdinge laden wir unsere Mitglieder hiermit für

Montag, den 29.04.2019, 19:00 Uhr

ins Lugenstein, Lugenstein 2, Verden, ein.

Folgende Tagesordnung ist vorgesehen:

1.  Begrüßung der Anwesenden und Feststellung der Beschlussfähigkeit
2.  Genehmigung des Protokolls der Jahreshauptversammlung vom 16.04.2018
3.  Jahresbericht 2018 des Vorstandes + Vorschau 2019
4.  Kassenbericht durch den Schatzmeister Torben Schmitting.
5.  Haushaltsvoranschlag für 2019
6.  Bericht der Rechnungsprüfer
7.  Stallgasse
8.  Entlastung des Vorstandes
9.  Wahlen a.) Schriftführer(in) / b.) Schatzmeister(in)
10.Wahl der Rechnungsprüfer für 1 Jahr
11.Verschiedenes

Anträge zur Ergänzung der Tagesordnung müssen mindestens 3 Tage vorher gestellt werden. Anschließend
möchten wir die Sitzung mit einem kleinen Imbiss ausklingen lassen. Wir bitten um rege Teilnahme!

 

Autosonntag

Der Autosonntag am 14.April in der Verdener Innenstadt – Verden hat´s und gibt Gas!

Der Kaufmännische Verein zu Verden e. V. lädt am Sonntag, den 14.04.2019 in der Verdener Innenstadt zum 23. Autosonntag ein. An diesem Sonntag „fährt“ ganz Verden und Umgebung wieder auf den Autosonntag ab: Bei den Ständen der Autohäuser präsentieren sich die blitzenden Modelle von 11 bis 17 Uhr. Die gesamte Automeile erstreckt sich vom Noderstädtischen Markt bis zum Lugenstein. 13 Autohäuser präsentieren dem Besucher ihre allerneuesten Frühjahrs-Modelle aus 20 verschiedenen Markenfabrikaten und haben viele Überraschungen vorbereitet: Gewinnspiele, Probefahrtaktionen, Kinderschminken,und vieles mehr. Auch zahlreiche Informationsstände rund ums Auto freuen sich auf ihre Besucher: Autoglas, CarWrapping, Wagenaufbereitung, Reparaturwerkstatt, Versicherung etc.

Das Kinderkarussell vor der Commerzbank sowie der mobile Kletterfels des Kletterpark Verdens sorgt ebenfalls viel Spaß beim Nachwuchs. Von dem acht Meter hohen Kletterturmes lässt sich die Automeile sicherlich auch gut von oben betrachten.

Bei hoffentlich schönem Frühlingswetter öffnen sich für die Besucher die begehrten Plätze der heimischen Außengastronomie. Die Gelegenheit sich ein Eis schmecken zu lassen, den Cappuccino zu genießen und die - hoffentlich – strahlenden Sonne auf der Haut zu spüren.
Der Kaufmännische Verein zu Verden e.V. lädt an diesem Sonntag zum Verweilen für Groß und Klein ein, denn durch die bunte Vielfalt an Aktionen, Verzehr- und Getränkestände und erfahrene Präsentation der Autohäuser wird für das Wohl aller gesorgt sein.

Verden bietet an diesem Tag eine große Auswahl von kostenlosen Parkmöglichkeiten – auch das Parkhaus wird geöffnet sein.

           Autosonntag 2019

                                                

 

 

 

 

Verkaufsoffener Sonntag

 Der Frühling erwacht – Eröffnung der Stadttombola sowie Verkaufsoffener Sonntag am 31.03.2019 in Verden

Die Stadttombola Verden sowie der Kaufmännische Verein zu Verden e. V. laden am Sonntag, den 31.03.2019 von 11-18 Uhr in der Verdener Innenstadt zur traditionellen Eröffnung der Stadttombola ein. Der Startschuss fällt um 11 Uhr mit einem Eröffnungsfrühschoppen auf dem Rathausplatz. Der Einzelhandel öffnet um 13 Uhr seinen Türen und Tore und lädt die Busucher zum „Glücksshopping“ ein!

Die Stadttombola Verden hat seit über 20 Jahren einen hohen Bekanntheitsgrad und eine erhebliche gesellschaftliche, soziale und kulturelle Bedeutung. Die Stadttombola Verden steht wiederum unter dem Motto „Kinder-Kultur-Karitas“, das sowohl von der Bevölkerung als auch von den Sponsoren in einem ungewöhnlichen Umfang unterstützt wird. Dieses wollen wir mit einer großen Eröffnung feiern, so die Organisatorin Claudia Bergmann.An drei Standorten sind wieder die begehrten Lose zu erwerben.
Nach dem astronomischen Frühlingsanfang sowie vor dem bevorstehenden Osterfest bietet sich die Gelegenheit die Stadt in frühlingshaften Ambiente zu genießen , schon einmal die neuesten Frühlings- und Sommerkollektionen zu erwerben oder einfach nur zu bummeln, denn der Verdener Einzelhandel öffnet seinen Türen von 13 bis 18 Uhr. Bei - hoffentlich - schönem Frühlingswetter öffnen sich für die Besucher wieder die begehrten Plätze der heimischen Außengastronomie. Die Gelegenheit sich das erste Eis schmecken zu lassen und die ersten Sonnenstrahlen auf der Haut zu spüren. Das schöne Wetter haben wir bereits „bestellt“, so das Organisationsteam Claudia Bergmann und Aike-Simone Ensink.

Auf dem Rathausplatz liegt Live-Musik in der Luft. Die Veranstaltung wird feierlich durch den „Einmarsch“ der FMC Showband Verden eröffnet. Eine moderne & farbenfrohe Marchingband nach amerikanischem Vorbild. Zu ihrem Repertoire zählen moderne Stücke aus der Rock- und Popmusik, sowie Film- und Musicalmelodien. Weiter geht es dann auf der Bühne des kaufmännischen Vereins wo sich die Band Liedersachsen formatiert. Die Songs der Liedersachsen reichen von Nordischen Liedern wie „Wolken“ und „Heimatland“ über spanisch beeinflusste Stücke bis zu Country- und Southern-Rock Kompositionen. „Gassenhauer“ sind ebenso vertreten wie Balladen und Blues-Stücke. Möchter der Besucher mal ein wenig Rodeoluft schnuppern? Dann ist das beliebte American Bullriding bestimmt das richtige! Die professionelle Bullriding-Anlage ist nicht nur was für sattelfeste Cowgirls und Cowboys.

Die Stadt lädt an diesem Sonntag zum Verweilen für Groß und Klein ein, denn durch mobile Gastronomie, verschiedenen Kinderaktionen und den Aktionen der Geschäfte wird für das Wohl aller gesorgt. Auch der Mitmachzirkus mit Luisa Ahrens lässt Kinderaugen strahlen und lädt zum Mitmachen ein – wie auch das Kinderkarussell und Kinderschminken. Verden bietet an diesem Tag eine große Auswahl von kostenlosen Parkmöglichkeiten – auch das Parkhaus wird geöffnet sein.

                               VOS1

                       

 

 

Der Schnäppchenmarkt öffnet seine Tore

Verdener Schnäppchenmarkt öffnet seine Tore

Der Kaufmännische Verein zu Verden e.V. lässt gemeinsam mit den Verdener Einzelhändlern die Herzen der Schnäppchenjäger höher schlagen. Am Samstag, den 02. März 2019 findet ab 10 Uhr das dritte Mal der Verdener Schnäppchenmarkt in der Innenstadt statt. Die ersten Auflagen 2017 und 2018 waren bereits ein großer Erfolg und fand bei jung und alt großen Anklang.

Am ersten Samstag im März haben Kunden die Möglichkeit, auf großzügigen Flächen und Ständen vor und in den Geschäften Schnäppchen zu ergattern. Ähnlich wie früher - beim sogenannten Weihnachts- schlussverkauf bzw. Sommerschlussverkauf - gibt es hier Aktionsware und starke Rabatte von den Verdener Einzelhändlern - allerdings auf diesen einen Tag begrenzt und für den Kunden explizit gekennzeichnet!

Die Verdener Händler freuen sich auf viele Schnäppchenjäger, die die gemeinsame Rabatt-Aktion vor dem kommenden Frühlingszeit nutzen.

                                                                                                                    Schnäppchenmarkt 03.03.2018