Samstag, 23.09. – Verden frühstückt am Jazz und Blues Wochenende

jundb fruehstueck 2013


Am Jazz- und Blues Wochenende gibt es in Verden nicht nur jede Menge Musik, gleichzeitig lädt der Kaufmännische Verein zu Verden e.V. auch wieder von 10 bis 14 Uhr zu »Verden frühstückt« ein.
Am Sonnabend, den 23. September von 10 bis 14 Uhr können sich Freunde und Familien wieder zu „Verden frühstückt“ verabreden.

Hiesige wie Auswärtige erwartet ein abwechslungsreicher Vormittag mit Shopping, Musik und Geselligkeit. Ein Frühstück in netter Atmosphäre und heimischer Gastronomie genießen. Zahlreiche Frühstücksideen werden geboten - von Buffet bis
"a la carte" ist alles dabei. Außerdem Kaffeespezialitäten, Eiskreationen, Tapas und vieles mehr. Eine Gelegenheit sich auf die legendäre Jazz und Blues Nacht einzustimmen, denn in der Innenstadt wird an verschiedenen Standorten stimmungsvoller Jazz und Blues zu hören sein. Die Verdener Jazz und Blues Tage präsentieren an verschiedenen Standorten ab 10.30 Uhr folgende Bands: Sonic Delusion, Soundown Skifflers, hot djazz trio sowie Hot´n nasty.

Unser Tipp: Frühzeitig einen Platz bzw. Tisch reservieren! Wir wünschen viel Spaß!!!

 

Verkaufsoffener Sonntag

Der Herbst kann kommen! Verkaufsoffener Sonntag

Am Jazz- und Blues Wochenende gibt es in Verden nicht nur jede Menge Musik, gleichzeitig lädt der Kaufmännische Verein zu Verden e.V. zum dritten Verkaufsoffenen Sonntag ein.

Am 24.09.2017 heißt es am Verkaufsoffenen Sonntag wieder fleißig bummeln, einkaufen und einfach die Stadt genießen. Viele Geschäfte bieten Aktionen für groß und klein an, auch für Speis und Trank ist wie immer gesorgt. Weiterhin präsentiert der Verdener Einzelhandel die aktuelle Herbstkollektion in voller Bandbreite. Der Kaufmännische Verein zu Verden e.V. hofft, dass Petrus schönes Herbstwetter beisteuert – frühherbstlicher Sonnenschein ist bestellt – nicht nur von 13 bis 18 Uhr. Der Mitmachzirkus von Luisa Ahrens sorgt auf dem Rathausplatz für eine Menge Spaß. Kinderschminken – wie auch ein historisches Kinderkarussell lassen ebenfalls Kinderherzen höher schlagen.

Auch der Verkaufsoffene Sonntag steht natürlich ganz im Zeichen der Jazz- und Bluestage. Entsprechend findet das große Abschlusskonzert „Jugend jazzt in Verden“ statt. Dem Besucher erwartet ein abwechslungsreiches Programm auf der Open-Air-Bühne auf dem Rathausplatz. Das vorangegangene Workshopwochende nimmt die teilnehmende Jugend zum Anlass die erarbeiteten Titel mit großer Freude und auf erstaunlichem Niveau zu präsentieren. Das Konzert beginnt um 14.00 Uhr und endet gegen 17.00 Uhr.

Parkplätze sind rund um die Innenstadt kostenlos verfügbar, auch das Parkhaus in der Brückstraße wird zu den drei Veranstaltungen geöffnet sein.

 

                                                 Az So Tipp 90 x 190 September 2017 500px

 

 

 

 

Stadtfest Vereinigung Norder- und Süderstadt

Am 02.09.2017!!! Stadtfest zum 350. Jahrestag der Vereinigung von Norder- und Süderstadt - Veranstalter: Stadt Verden
Die Veranstaltung ist für alle Besucher kostenfrei! Nachfolgend die Programmpunkte:

10.00 – 11.30 Uhr - Frühstück auf dem Rathausplatz und kurzen Stadtführungen
12.00 Uhr - Eröffnung auf der Rathausbühne durch die Theatergruppe Nachflüsterer
12.00 – 18.00 Uhr - Programm auf der Dombühne und rund um den Dom
12.00 – 22.00 Uhr - Programm auf der Rathausbühne und rund um das Rathaus
13.00 Uhr - „Verden vereint“ (symbolische Vertragsunterzeichnung) durch Bürgermeister Lutz Brockmann und einem „schwedischen Beamten“,
Höhe Nagelschmiedestraße und Lahusenstraße
18.00 Uhr - Ende Programmpunkte am Dom; Samba-Band nimmt die Besucher_innen mit zum Rathausplatz
18:30 – 22.00 Uhr - Feiern mit Top 40 Bands „Norman Keil“ und „Afterburner“Veranstaltungsmeile: u.a. Opas Stube aus Verden, Hau drauf Band, u.v.m.
„Inklusiv VERbunden“, Norman Keil und Afterburner.
Auf der Rathaus- und Dombühne sorgen abwechselnd lokale Bands, Kleinkünstler, Kinderliederband, Theater- und Tanzvorstellungen für ein buntes Programm. Mit dabei
Große Straße, St. Johanniskirche, Rathausplatz über Lugenstein bis Domplatz.

20664769 1623813987638072 3635393501303795415 n

 

Verden frühstückt

                                      13592444 1763897753825545 2736669482467579428 n

„Verden frühstückt“ am 19. August von 10 bis14 Uhr – Genießen, bummeln und Freunde treffen.


Am Samstag, den 19.08.2017 lädt der Kaufmännische Verein zu Verden e.V. zum zweiten „Verden frühstückt“ von 10-14 Uhr in die Verdener Innenstadt ein. Starten Sie entspannt ins Wochenende und genießen Sie die zahlreichen Frühstücksangebote unserer heimischen, teilnehmenden Gastronomie. Treffen Sie sich mit Freunden in netter Atmosphäre. Begleitet von Musik und Aktionen für groß & klein.

Auf der Rathausplatz wird Duncan Taylor aus Hamburg live auftreten. Duncan Taylor wurde 1985 in Derby, England, geboren. Seinen Bachelor of Music im Fach klassische Gitarre absolvierte er zwischen 2006 und 2009 bei Craig Ogden und Gordon Crosskey
am Royal Northern College of Music (RNCM) in Manchester, England, und schloss dort sein Abschlusskonzert mit der Note 1 ab. Daraufhin nahm er das Masterstudium an der Hochschule für Musik und Theater in Hamburg bei Prof. Olaf van Gonnissen und Prof. Klaus Hempel auf, das er im Sommer 2011 mit der Note 1 abschloss. Neben dem klassischen Gitarrenunterricht erhielt Duncan zusätzlich Flamencogitarren-Unterricht
bei Thomas Hickstein, ebenfalls Dozent an der HfMT Hamburg. In Großbritannien hat Duncan auf einer Vielzahl von Veranstaltungen konzertiert, darunter in der Venezulanischen Botschaft in London, der Haden Freeman Concert Hall in Manchester und dem Bruntwood Theatre, ebenfalls in Manchester. Auch in Deutschland ist er mehrfach im Rahmen von Konzerten und Festivals aufgetreten. Duncan hatte bereits einen Fernsehauftritt: In der Serie “Hollyoaks” des britischen TV Senders Channel 4 spielte er zwei berühmte klassische Gitarrenwerke – Granada (Isaac
Albéniz) und Capricho Arabe (Francisco Tárrega).


Parallel bietet das Domherrenhaus die Aktion „Museum zum Anfassen“ an. Diese Aktion findet von 10:00-11:30 Uhr statt. Eine Möglichkeit für Eltern mal eine Tasse Cafe alleine zu trinken und die Kinder „gut beschäftigt“ zu wissen. Mit einem kleinen Gang durch unser Museum wird in den Tag gestartet. Anschliessend wird das Domherrenhaus ein besonderes Exponat aus dem Magazin holen , welches sonst nicht ausgestellt oder
zugänglich – für die Öffentlichkeit – ist. Die Aktion ist für die kleinen Besucher kostenlos. Um vorherige Anmeldung wird gebeten: Domherrenhaus Verden: 04231/2169.

 

Verden im Pferdefieber

   Weitere Informationen:   http://www.verden.de/stallgasse

 

1 verkleinert Stallgasse2017 Flyer A5 außen 1